Jahreshauptversammlung 2015

Paula Schultze und Josef Kalleder wurden für 75 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

170415 1

(KS.) Neben vielen Mitgliedern konnte Vorsitzender Peter Niedermeier auch zahlreiche Ehrengäste bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TV 1862 Passau e.V. in der altehrwürdigen Jahnturnhalle willkommen heißen; unter ihnen Alt-OB Willi Schmöller mit Gattin sowie die Stadträte Rosemarie Weber, Karl Synek und Siegfried Kapfer.

170415 2

1. Vorsitzender Peter Niedermeier

Weitere Grüße galten der Vertreterin der Innstadtschule Frau Marianne Donaubauer, den anwesenden Ehrenmitgliedern und den Mitgliedern des Ältestenrates sowie Uwe Klessinger vom BLSV und Alexander Semmler als Vertreter der Sparkasse Passau.

Nach einem Totengedenken ließ Peter Niedermeier die vergangenen 12 Monate seit der letzten Jahreshauptversammlung Revue passieren; wobei er zunächst auf die Wiederaufbau-arbeiten in der Kanuabteilung einging; die Einweihung des Ersatzneubaus für Mitte 2015 in Aussicht stellte und sich bei allen Ehrenamtlichen Helfern für die großartige Unterstützung bedankte.

Als weitere Themen und Aktionen des Berichtsjahres nannte er u.a. die erfolgreichen von der Stadt Passau für ihre Leistungen geehrten TV-Sportler, das bereits zur Tradition gewordene sehr erfolgreiche Sommerfest, den zum zweiten Mal gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern veranstalteten „Lauf gegen den Krebs“, die Eis - Gala der Eiskunstlaufabteilung, den traditionellen Turnerball und die „runden“ 80er-Geburtstage der Mitglieder des Ältestenrats Dr. Heinrich Moser, Dr. Karl Geisenberger und Hans Ziegenfuß sowie den 80. Geburtstag des TV-Ehrenvorsitzenden Adolf Hiendl.

Mit dem Dank an die Sparkasse Passau und die VR-Bank für ihre Unterstützung, an Jutta Seewald, seine Vorstandsmitglieder, den Förderverein Jugend und an Michaela Boxleitner sowie Claudia Haberland beendete Peter Niedermeier seinen Geschäftsbericht 2014.

In seiner Eigenschaft als Liegenschaftswart berichtete Peter Fahrnholz den Anwesenden u.a. über die Erneuerung bzw. Fertigstellung des Zauns entlang der Otto-Geyer-Straße, der Nachbesserung der Drainage entlang der Jahnturnhalle, den äußerst ärgerlichen Beschädigungen des Hallenbodens und den damit verbundenen arbeits- und kostenintensiven Ausbesserungen sowie den Sanierungsarbeiten am Treppenaufgang zur Platztribüne. Unter dem Motto „Kampf dem Herztod“ habe man einen Defibrillator installiert und auch eine entsprechende Einweisung aller Übungsleiter initiiert.

Schatzmeister Karl Synek erläuterte in seinen Ausführungen den Gesamthaushalt 2014. Er führte dabei u.a. aus, dass die Kosten für den Neubau des Kanuheims planmäßig „abgearbeitet“ worden seien und sprach in diesem Zusammenhang von einer wirklich sehr guten Leistung der Kanuabteilung! 2015 sei Zeit „etwas Luft zu holen“ - größere Ausgaben seien nicht geplant.

Von der Kassenprüfung eine ordnungsgemäße Haushaltsführung bestätigt und mit entsprechendem Lob und Beifall bedacht, wurden Schatzmeister und Vorstand einstimmig entlastet.

Bei den anschließenden Wahlen wurden Uwe Klessinger und Stephan Schmidt einstimmig als Kassenprüfer gewählt.

170415 3Viel Beifall erhielten die Cheerleader unter der Leitung von Isabel Deppermann, die mit ihren Vorführungen für den sportlichen Teil des Abends sorgten.

170415 4Moderiert von Stadtrat Siegfried Kapfer und unterstützt von Norbert Hasenkopf mit von Erich Kopp zusammengestellten Fotos erfolgten dann die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Turnverein Passau.

Treue Mitglieder:

170415 5Die TV-Vorstandschaft mit (v.li.) Werner Kasper, Peter Niedermeier und Herbert Hugger ehrt die langjährige Übungsleiterin und TV-Verantwortliche für Übungsleiterabrechnungen Paula Schultze für 75jährige Mitgliedschaft!

75 Jahre

  • Paula Schultze
  • Josef Kalleder

60 Jahre

  • Helmut Greiner
  • Horst Meindl
  • Niko Moser

50 Jahre

  • Gerhard Günsel
  • Inge Lade-Krinner
  • Ingeborg Neumann
  • Norbert Putz
  • Johann Riedl
  • Jutta Volkmer
  • Gerhard Waschler
  • Ronny Ziegler

 40 Jahre

  • Heinz Fuchs
  • Albert Gleissner
  • Josef Götz
  • Inge Götzendorfer
  • Lore Greiner
  • Thomas Köhler
  • Karl-Heinz Leutgeb
  • Franz Märtlbauer
  • Herbert Meves
  • Stephan Pilzer
  • Horst Prax
  • Bernhard Schmidbauer
  • Willi Schmöller
  • Christian Schöttner

25 Jahre 

  • Sieglinde Bauer
  • Barbara Bielmeier
  • Reinhold Bürgermeister
  • Milan Gregor
  • Florian Kapfer
  • Peter Obermeier
  • Peter Wagner
  • Ilse Weisheitinger
  • Alexander Wetzel

Für besondere Verdienste erhielten:

Gedi Guzy (6 Jahre Abteilungsleiterin Eiskunstlauf) und

Karl Synek (20 Jahre Schatzmeister) Verdienstnadeln des BLSV

Erich Kopp (15 Jahre Turn- und Sportwart) eine Ehrung des Bayerischen Turnverbandes

170415 6
TV-Vorsitzender Peter Niedermeier (stehend vorne 3. v. li.) mit Geehrten und Ehrengästen.